Allgemein

Blogparade: Was macht gute Zusammenarbeit aus?

Meine Kollegin Angelika Neumann  hat mich eingeladen, an ihrer Blogparade teilzunehmen. Diese Einladung nehme ich sehr gerne an. Es geht um gute Zusammenarbeit und eine wertschätzende Unternehmenskultur. Was ist gute Zusammenarbeit für mich? Eine gute Zusammenarbeit ist vor allem durch Respekt und Wertschätzung geprägt. Aber was heißt das konkret? Respekt und Wertschätzung bedeuten für mich, …

Blogparade: Was macht gute Zusammenarbeit aus? Weiterlesen »

Konfliktlösung: Warum Unternehmen jetzt handeln sollten!

„Der macht mich krank.“ „Was soll ich denn noch alles machen?“ „Die kriegen aber auch nichts geregelt.“ „Ich hol mir jetzt erstmal einen gelben Schein.“   Wenn solche Sätze in der Kaffeeküche fallen, ist das Kind noch nicht ganz in den Brunnen gefallen, denn noch wird darüber gesprochen. Reden Mitarbeiter gar nicht mehr über ihre …

Konfliktlösung: Warum Unternehmen jetzt handeln sollten! Weiterlesen »

Für Ungeduldige: In nur acht Schritten zur freien Rede.

„Ich bin so nervös.“ „Ich kann nicht frei sprechen.“ "Muss das mit der Kamera unbedingt sein?" Diese Einwände höre ich immer wieder, wenn ich im Workshop „wirkungsvoll präsentieren“ meine Kamera auspacke, damit meine TeilnehmerInnen ihren Auftritt proben können. Vor allem das freie Sprechen bereitet dabei häufig Probleme. Und statt wenigstens auf das auf dem Tisch …

Für Ungeduldige: In nur acht Schritten zur freien Rede. Weiterlesen »

Friedfertig oder schlagfertig?

Wie Sie souverän und gelassen mit unfairen Angriffen umgehen. Ich bereite gerade einen Workshop für eine Unternehmensberatung vor: „Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern“. Natürlich geht es um konstruktive Gesprächsführung, De-Eskalation und Schlagfertigkeit. Ich mag dieses Wort nicht, weil ich der Meinung bin, dass zuschlagen keine Konflikte löst. Auf jeden Fall nicht langfristig. Aber sei´s drum. Das …

Friedfertig oder schlagfertig? Weiterlesen »

Wie Sie mit nur drei Buchstaben in jeder (PowerPoint)-Präsentation maximal erfolgreich sind.

„Was ich mit der Präsentation erreichen will?“ Meine Coaching-Kundin schaut mich aufmerksam an. „Ich möchte zeigen, was wir schon alles in dem Projekt erreicht haben.“ Ich frage nochmal nach: „Was ist Ihr Ziel? Was sollen die ZuhörerInnen oder Leser nach Ihrer Präsentation denken, fühlen, tun?“ „Hm.“ Sie denkt ein paar Sekunden nach und erklärt mir …

Wie Sie mit nur drei Buchstaben in jeder (PowerPoint)-Präsentation maximal erfolgreich sind. Weiterlesen »

Präsentation, Wortwahl, Auf den Punkt gebracht

Teams führen durch Empathie.

Während meiner Coaching-Ausbildung sagte unser Trainer häufig: "Wenn Du als wirklich richtig erfolgreich sein willst, musst Du ein paar Schritte in den Mokassins des anderen laufen." Manche sprechen von "einer Meile", manche sogar von "1.000 Meilen". In jedem Fall geht es darum, mal "die Schuhe der eigenen Meinung" auszuziehen und sich für einen bestimmten Zeitraum …

Teams führen durch Empathie. Weiterlesen »